Es gibt kein gut organisiertes System für Großhandelslieferungen, und alle weisen unterschiedliche Qualitätsniveaus auf. Wir sollten eBay für die Websites mit Angebotslisten danken, die Einzelhändlern bei der Suche helfen. Und jetzt haben wir auch AliExpress und Alibaba.

Diese Websites enthalten viele nützliche Daten für Händler: Sie können sehen, welche Produkte sehr gefragt sind, wie genau sie aussehen und wer ihre Lieferanten sind. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Auswahl der zukünftigen Produktpalette Ihres Geschäfts.

Einige Webshops arbeiten mit bestimmten Marken und einzigartigen Produkten, deshalb arbeiten sie mit lokalen Nischenanbietern zusammen. Andere wenden sich an große Vorräte. Ihr Ziel ist es, einen glaubwürdigen und professionellen Lieferanten zu finden, der einige vorteilhafte Bedingungen bietet und Ihre Bestellungen rechtzeitig liefert.

Wollen wir eine Ihnen passende Strategie besprechen, wie man mit den Großhandelsartikeln arbeitet.

Welche Arten von Partnerschaften mit den Großhändlern gibt es?

Es ist sehr wichtig zu entscheiden, wie Sie Ihre Arbeit mit den Bestellungen aufbauen möchten.

Dropshipping wird bei Webshop-Besitzern immer beliebter. Dieses Geschäftsmodell impliziert, dass der Lieferant für die Lagerung, Verpackung und Lieferung des Produkts an den Kunden verantwortlich ist.

Selbstverwirklichung oder teilweise Selbstverwirklichung ist ein weiterer Ansatz, nach dem Sie als Webshop-Inhaber Produkte lagern und versenden und daher höhere Kosten verwalten müssen.

Zum Schluß gibt es eine Drittanbieter-Erfüllungsmethode. Eines der besten Beispiele ist Amazon, das Bestellungen im Auftrag von Händlern lagert und liefert. 

Zuerst sollten Sie herausfinden, welche Art der Partnerschaften Ihnen passt, und dann fragen, ob solches Modell Ihren potenziellen Lieferanten passt. Wenn Sie sich beispielsweise für Dropshipping entscheiden, wählen Sie das Lieferantenunternehmen aus, das mit Dropshipping arbeitet.     

Wo findet man die Lieferanten für Ihre Web-Store?

Es ist sehr nützlich, Messen zu besuchen oder spezielle Forschungen im Internet zu machen. Sie können mit der Suche von Lieferanten auf diesen riesigen Plattformen starten:

  • AliExpress
  • Alibaba
  • Global Sources
  • Light in the Box

Falls Sie Interesse an Dropshipping haben, dann prüfen Sie folgende Liste: 

  • Salehoo
  • AliDropship
  • Spocket
  • Worldwide Brands

Warum brauchen Sie eine direkte Verbindung zu einem Lieferanten?

Eine direkte Verbindung mit dem Lieferanten herzustellen ist rentabler als mit den Zwischenhändlern umzugehen. Daher ist es sehr wichtig, Entscheidungsträger zu erreichen. Während der Suche können Sie auf gefälschte Großhändler stoßen, die nur Dropshipper oder Einzelhändler sind. 

In unserem Artikel finden Sie einige Tipps, mit denen Sie die Echtheit von Lieferanten feststellen können. Zum Beispiel haben echte Lieferer nicht viel Werbung, sie müssen die Qualität ihrer Produkte nicht nachweisen. Achten Sie auch auf die Preisgestaltung: Wenn das Unternehmen Produkte zu Großhandelspreisen verkauft, ist es kein echter Großhändler.

Wie erstellt man einen produktiven Erstkontakt mit einem Lieferanten?

Legen Sie das Ziel Ihres Anrufs oder Briefes fest und versuchen Sie, einen professionellen Kontakt aufzubauen und so viele Informationen wie möglich zu erhalten. Wenn Sie keine Antwort erhalten, sollten Sie es erneut versuchen. Die Lieferanten können beschäftigt sein. Wenn es für einige Zeit keine Informationen gibt, sollten Sie weiter suchen.

Zum Beispiel können Sie den folgenden Text verwenden:

“Sehr geehrte Damen und Herren, ich öffne einen Webshop. Können Sie mir bitte Informationen zu Ihren Mindestbestellanforderungen und Großhaldelspreisen senden? Vielen Dank und liebe Grüße.“

Denken Sie daran, dass ein großes Unternehmen viele Mitarbeiter hat und Sie jedes Mal mit verschiedenen Menschen sprechen können. Es begründet die Ernsthaftigkeit und die Wichtigkeit Ihrer Geschäftsbeziehung, wenn Mitarbeiter Ihren Namen und die Kontaktdaten Ihres Geschäfts kennen. Das spart Zeit und schafft gegenseitiges Vertrauen. Wenn Ihre Kommunikation intensiver wird, werden Sie wahrscheinlich mit einem bestimmten Manager arbeiten.

Was sollen Sie mit einem Lieferanten besprechen?

Es gibt einige wichtige Momente, die Sie zuerst mit Ihrem Lieferanten besprechen sollten. Eine frühzeitige Einigung in diesen Fragen kann den Erfolg Ihres Unternehmens beeinflussen:

  • Muster
  • Bessere Preise
  • Versand

Warum sind die Muster so wichtig?

Die Bereitstellung von Mustern ist allgemein übliches Verfahren, insbesonders bei kostengünstigen Produkten. Es ist unmöglich, etwas zu verkaufen, wenn Sie es noch nicht einmal gesehen haben. Die persönliche Erfahrung der Probe schützt Sie vor Problemen mit schlechter Produktqualität und erhöht somit das Vertrauen der Kunden.

Sie können Ihrem potenziellen Lieferanten Folgendes schreiben: 

“Ihre Presentation hat mir sehr gut gefallen und ich möchte gerne mit Ihren zusammenarbeiten. Es wäre gut, einen Musterprodukt zu bekommen, bis wir unsere Kooperation starten. Können Sie bitte mir einen senden?“

Wenn Sie verschiedene Arten von Produkten kaufen, sollten Sie nach einer Reihe von Mustern fragen, diese testen und die für Ihren Webshop am besten geeigneten Produkte auswählen. Lieferanten können eine Gebühr dafür erheben. Normalerweise bezahlen Sie nur den Versand.

Wenn der Lieferant sich weigert, Muster zur Verfügung zu stellen, sollten Sie einen anderen suchen.

Wie kann man sich auf einen besseren Preis einigen?

Alle wünschen sich einen besseren Preis, aber ein Lieferant gewährt Ihnen ohne Grund keinen Rabatt. Sie sollten sie überzeugen und den Nutzen einer Zusammenarbeit mit Ihnen zeigen.

Sie können beispielsweise folgendermaßen arbeiten:

  • Zeigen Sie, dass Sie mit ihrem Produkt in einen neuen Zielmarkt eintreten.
  • Vergleichen Sie Ihr Angebot mit den Preisen der Wettbewerber.
  • Finden Sie eine Variante, um finanzielle Risiken für den Lieferanten zu reduzieren.
  • Kaufen Sie verschiedene Arten von Produkten, diversifizieren Sie Ihre Beschaffung.
  • Fragen Sie nach anderen Vorteilen, die sie Ihnen anstelle der Preissenkung bieten können.

Wie fange ich mit dem Versand an?

Um mögliche Einschränkungen beim Versand zu vermeiden, sollten Sie die Versandart herausfinden.

Der Versand von Produkten aus abgelegenen Ländern nimmt viel Zeit in Anspruch, und dieser Prozess ist sehr schwer zu kontrollieren. Für die Anfänger und kleine Geschäfte ist es besonders schwierig, niedrieger Preis und pünktliche Lieferung zu kombinieren, da sie keine Einfluss darauf haben. 

Seriöse Lieferanten mit langjähriger Erfahrung machen Unterschied. Aus diesem Grund kann es zu Beginn eine gute Wahl sein, den Lieferanten zu finden, der sich mit Direktversendern befasst.

Dropshipping hat neben anderen auch Vor- und Nachteile, und Sie sollten darauf vorbereitet sein.

Pro:

  • Sie benötigen keine großen Anfangsinvestitionen und können die Waren bezahlen, nachdem der Kunde Sie bezahlt hat.
  • Es ist einfach, die Produktliste zu erweitern: Sie können mit verschiedenen Lieferanten zusammenarbeiten und die interessantesten Artikel auswählen.
  • Es gibt keine zusätzlichen Kosten für Lagerung, Verpackung und Lieferung.
  • Sie können Ihr Geschäft aus einem anderen Land und Ort verwalten und benötigen nicht viele Mitarbeiter.

Contra:

  • Sie sind für Fehler der  Großhändler verantwortlich, z. B. verspätete Lieferung oder schlechte Qualität.
  • Der Gewinn kann aufgrund der geringen Differenz zwischen dem Produktpreis und dem Verkaufspreis niedriger sein als erwartet.
  • Sie können die Qualität oder andere Produkteigenschaften nicht beeinflussen.

Wenn Sie Ihr Unternehmen gründen und nach Lieferanten suchen, sollten Sie sich daran erinnern, dass alle großen Unternehmen an Ihrer Stelle waren und Sie alle Schwierigkeiten mit sorgfältiger Vorbereitung überwinden können.